Besondere Tage

Jede Hälfte des Ferienlagers Panti folgt einem traditionellen Ablauf, der auch hin und wieder durch das Leiterteam ergänzt oder verändert wird. Hierzu zählen zum Einen das Gruppenprogramm in den alters- und geschlechtsspezifischen Gruppen und zum Anderen unsere Ags.
Das Ag-Angebot ist Jahr zu Jahr unterschiedlich und orientiert sich auch an den Stärken und Interessen der jeweiligen Leiter der Hälfte. Wir bieten pro Hälfte ca. 10 Ags an.
Ags, die jedes Jahr vertreten sind: Bastel-Ag, Zeitungs-Ag, Fußball-Ag, Tanz-Ag und Back-Ag. Weitere Beispiele sind: Theater-Ag, Beauty-Ag, Sport-Ag, Wald-Ag, Foto-Ag, Film-Ag, Musik-Ag und vieles mehr. Bei Ag-Wünschen oder Anregungen der Kinder können Sie sich gerne bis spätestens Ende April bei uns melden.

Zu den Highlights im Panti zählen folgende Tage:

Der Theatertag (Mittwoch, erste Woche)
Im Morgenprogramm nehmen die Kinder an einem eigens für sie und mit ihnen gestalteten Kindergottesdienst teil. Zum Mittagessen gibt es unseren legendären Panti-Burger. Nach der Mittagspause hat sich dann der große Saal in einen Theatersaal verwandelt und die Leiter schlüpfen für die Kinder in die lustigsten, frechsten und hübschesten Rollen der Theaterwelt.

Der Ganztagesausflug (Donnerstag, erste Woche)
Das Panti ist den ganzen Tag unter freiem Himmel in der Nürtinger Umgebung unterwegs. 2015 war dies zum Beispiel eine Stadtrally durch Nürtingens Innenstadt mit abschließendem Spielen auf dem Spielplatz im Roßdorf.

Die Übernachtungen
Jede Gruppe darf einmal übernachten. Am ersten Donnerstag übernachten die großen Jungs-Gruppen, am zweiten Montag übernachten alle kleinen Gruppen und am zweiten Donnerstag übernachten die großen Mädels-Gruppen. Die kleinen Gruppen übernachten im Panti. Bei gutem Wetter dürfen die großen Gruppen im Zelt übernachten. Zu jeder Übernachtung gehört eine Nachtwanderung und Grillen am Lagerfeuer. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, haben die Leiter immer ein alternatives Überraschungsprogramm in petto.

Der Interessentag (Montag, zweite Woche)
Das Morgenprogramm besteht aus den unterschiedlichsten Angeboten, die sonst noch nicht wahrgenommen werden konnten. Hierzu zählen zum Beispiel Kinderschminken, ein Sport-Parcour, Car-wash, eine Kettcarrally, Rückenmassage, eine Wasserrutsche und und und. Je nach Interesse dürfen die Kinder vom einen Angebot zum nächsten gehen und dabei selbst entscheiden, was sie wie lange ausprobieren möchten.

Der Elternnachmittag (Mittwoch, zweite Woche)
In jeder Hälfte des Ferienlagers sind Großeltern, Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde herzlich eingeladen ihre Kinder und Mitarbeiter im Panti zu besuchen. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste, die uns ab 14.30Uhr besuchen.
Die Kinder bereiten sich zusammen mit ihren Leitern auf die Gäste vor. Sie präsentieren beispielsweise einen Tanz aus der Tanz-Ag auf der Bühne.
Im Jahr 2016 findet der Elternnachmittag an folgenden Terminen statt:
1. Hälfte: 10.08.2016 ab 14.30Uhr
2. Hälfte: 24.08.2016 ab 14.30Uhr
Über Kuchenspenden zu diesem Anlass freuen wir uns sehr!

Der Ausflugstag (Donnerstag, zweite Woche)
Einmal fährt das gesamte Panti mit dem Bus zu einem beliebten Ausflugsziel für Kinder und verbringt mit ihnen dort den ganzen Tag. Das Ziel wechselt jährlich. Beispiele sind der Filzursprung, das Löwentormuseum mit Spielplatz oder der Wildtierpark in Pforzheim.